Hinterlasse einen Kommentar

Innenminister Pistorius zu Gast in Ronnenberg

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte am 16.09.20221 gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Matthias Miersch, dem Kandidaten für das Amt des Regionspräsidenten, Steffen Krach, und dem Ronnenberger Bürgermeisterkandidaten Marlo Kratzke die Stadt Ronnenberg. Am Marktzentrum in Ronnenberg empfingen ihn gut 200 Einwohnerinnen und Einwohner.

Boris Pistorius, der mit allen drei Wahlbewerbern schon seit geraumer Zeit bekannt ist, machte sich in seiner Ansprache stark für die Wiederwahl von Matthias Miersch in den Deutschen Bundestag. Über Parteigrenzen hinweg ist dessen Fachkunde in Angelegenheiten der Umwelt- und Klimapolitik unbestritten, und seine Mitwirkung im Bundestag wird unverzichtbar sein für die anstehenden verstärkten Anstrengungen zum Schutz vor den Folgen der Klimaveränderungen und zur Verbesserung der Umweltsituation.

Darüber hinaus stellte Pistorius heraus, dass sowohl Steffen Krach als auch Marlo Kratzke durch ihre zugehende und bürgernahe Art die besten Voraussetzungen für die von ihnen angestrebten kommunalen Spitzenämter mitbringen. In der am 26. September 2021 stattfindenden Stichwahlen zur Besetzung dieser Positionen verdienen beide deshalb uneingeschränkte Unterstützung.

Bei Getränken und Grillwurst entspannen sich danach zahlreiche Gespräche zwischen den Bürgerinnen und Bürgern mit dem Minister und den Wahlkandidaten.

Von links nach rechts: Innenminister Boris Pistorius, Steffen Krach, Marlo Kratzke, Dr. Matthias Miersch ; Foto: Rudi Heim (privat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s