Steffen Krach: Aus der Region für die Region

Steffen Krach wurde im Oktober 2020 vom SPD-Unterbezirk Region Hannover als Kandidat für die Wahl des Regionspräsidenten berufen. Er bewirbt sich damit um die Nachfolge von Hauke Jagau, der dieses Amt seit 2006 geführt hat und und im Herbst 2021 bei der Kommunalwahl nicht mehr für eine weitere Wahlzeit antreten wird.

Steffen Krach ist 41 Jahre alt, verheiratet und hat 2 Kinder. Er wurde in Hannover geboren, besuchte die Ricarda-Huch-Schule am Bonifatiusplatz und machte dort sein Abitur. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und der Politikwissenschaften in Göttingen und Berlin erwarb er 2005 den Studienabschluss als Diplom-Politologe. Daran schlossen sich berufliche Stationen in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin sowie über viele Jahre in der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin an. Seit 2026 ist Steffen Krach Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung, ein Bereich, der in der Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters von Berlin angesiedelt ist.

Trotz der verantwortungsvollen beruflichen Tätigkeit in Berlin hat Steffen Krach, dessen Ehefrau ebenfalls aus Hannover stammt, starke Wurzeln in seiner Geburtsstadt behalten. Er ist gut vertraut mit der Idee und den Aufgaben der Region Hannover und möchte viele seiner beruflichen Erfahrungen aus dem Bereich der Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, darunter auch das Klinikum Charité, in die weitere Entwicklung der Region Hannover als Wirtschafts-, Bildungs- und Lebensraum mit guter Infrastruktur insbesondere auch im Gesundheitssektor sowie mit anziehender Lebensqualität einbringen.

Steffen Krach, der übrigens seit über 25 Jahren Mitglied bei Hannover 96 ist und viele Heimspiele der „Roten“ besucht, sieht – gerade in Zeiten einer Corona-Pandemie und danach – eine wichtige Zukunftsaufgabe für die Region Hannover in der Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, im Ausbau eines leistungsfähigen Dienstleistungs- und Versorgungsangebotes für die Bevölkerung sowie einer wirtschaftlichen Stärkung dieses eng verflochtenen Raumes.

Steffen Krach – die Zukunftsgestaltung der Region Hannover gehört in seine Hände!

Kontakt:

kontakt@steffen-krach.de oder unter Tel. 0511/1674 241.