2 Kommentare

Start

Herzlich willkommen

Die SPD-Abteilung Ronnenberg präsentiert sich auf diesem Blog. Dazu begrüßen wir Sie als Besucher. Immer wenn es etwas Berichtenswertes aus der SPD im Stadtteil Ronnenberg gibt, werden wir dies hier veröffentlichen.

Die SPD-Abteilung Ronnenberg ist eine von 5 Abteilungen im Stadtgebiet Ronnenberg und damit eine Untergliederung des SPD-Ortsvereins Stadt Ronnenberg. Die anderen 4 Abteilungen sind Benthe, Empelde, Weetzen sowie Ihme-Roloven/Linderte/Vörie. Bei der Vorstandswahl der Abteilung  Ronnenberg im April 2018 wurde der Vorstand folgendermaßen neu gewählt:

 

  • Gemeinsame Vorsitzende: Maren Kolthof und Paul Krause
  • Kassiererin: Helga Benne-Serbent
  • Schriftführer: Marc Schünemann.

V.l.n.r. der Gesamtvorstand (April 2018): Karl Rengelshausen, Heidi Rengelshausen, Karsten Benne, Elke Schulz, Michael Schauppner, Maren Kolthof, Marc Schünemann, Helga Benne-Serbent, Hannelore Bäsel, Paul Krause, Rudi Heim, Konrad Rampendahl (Foto: Heim/Rieke)

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an den politischen Themen in unserer Stadt, aber auch darüber hinaus haben, und ermuntern Sie, sich an den Diskussionen und an der Meinungsbildung zu beteiligen.

Alle aktuellen Themen, Informationen  und Termine finden Sie in der Rubrik „Beiträge“. Kontakt zu anderen Parteigliederungen und Abgeordneten können Sie über die „Links zu weiteren SPD-Seiten“ herstellen.

Kontakt: Paul Krause, Meiergarten 10a, 30952 Ronnenberg, Telefon 05109-512938

Mailadresse: spd-abteilung-ronnenberg@gmx.de

2 Kommentare zu “Start

  1. Warum schwächelt die SPD.
    Weil: das hin und her bei den letzten Wahlen. Klare Aussage: keine Koalition – sicher…!! Eine Aussage sollte so fest stehen.!!!! …dann das Hick hack….geschmeichel mit dem Bundespräsident…. vielleicht doch – auch noch Abstimmung…. Und dann doch Untertan und Stärkung der Merkel Diktatur.
    Das ist jetzt die Abrechnung…. Auch die SPD Chefin???? Ein Flop von Beginn an. Leider, leider
    Mit freundlichen Grüßen
    und Kopf hoch!!!

    • Eine ganze Reihe richtig benannter Gründe. Einiges davon macht auch uns auf der örtlichen Ebene ratlos. Und: Auch wenn man in der eigenen Gemeinde vorzeigbare politische Arbeit leistet, kann man damit nichts gegen bundesweite Trends und Entwicklungen ausrichten. Nun sollen einmal die Wahlsieger den Beweis dafür antreten, dass sie ihren Ankündigungen auch erfolgreiche Taten folgen lassen.

Schreibe eine Antwort zu W.Pusch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s